Grundlagen und Zielsetzung

Der Verein besteht seit 1867. Im Jahr 2017 feierte er den 150. Jahrestag seiner Gründung.
Der Verein war eine Reaktion auf die Gründung eines Vereins für die “freisinnigen” oder “liberalen” Pfarrer. Er hiess ursprünglich “Predigerverein” und wollte als solcher die offenbarungsgläubigen („positiven“) Pfarrer des Kantons Bern sammeln.
In den letzten Jahren hat er sich – im respektvollen Austausch mit den älteren und alten Kollegen – verjüngt. Die disziplinierte theologische Arbeit scheint uns heute wichtiger denn je. Gerne öffnen wir uns – wie es die Statuten erlauben – auch für die Pfarrerschaft in der übrigen Schweiz. Unser Spezifikum ist und bleibt die betont theologische, dem Wort der Heiligen Schrift verpflichteten Reflexion der Fragen, die sich aus der pfarramtlichen Tätigkeit und ihrem Erfahrungsschatz ergeben.

Gottes gute Schöpfung und die Natur, Zusammenkünfte 2022

Ehe und Familie, Zusammenkünfte 2020

Die Botschaft des Evangeliums in unserer Zeit, Programm 2018-19

Entmutigende Ermutigung. Programm 2017/18

Programm im Jubiläumsjahr 2016/17

Kommentare werden gerne publiziert. Sie müssen jedoch angemeldet werden. Wir bitten um Verständnis dafür. Solange die Kommentarfunktion offen zugänglich war, traf Tag für Tag eine grosse Menge von SPAM-Nachrichten ein, die sich mit keinem vernünftigen Aufwand mehr bewältigen liess.
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar